Wir haben Lust auf Ihr Projekt.

Pulmotree beschließt den Relaunch der Marken-Kommunikation.
Das junge Life-Science Start-Up aus München betraut damit creativdrei.

Pulmotree ist ein junges Medizintechnik-StartUp mitten im Herzen von München, der Maxvorstadt. Das Unternehmen aus dem Health-Care und Medical-Sektor entwickelt unter anderem smarte Inhalationsgeräte. Mit einer App verbunden sind deren Produkte Kolibri und Flamingo Spirometer längst im digitalen Zeitalter angekommen.
Pulmotree bietet ausserdem fundiertes Wissen und Erfahrungen mittels spezialisiertem Consulting für den Medical-Bereich an.

Was haben wir für Pulmotree gemacht?

  • Logo-Redesign
  • Geschäftspapiere
  • Webseite-Relaunch

Unser Auftrag: Wie kommunizieren medizintechnische und therapeutische Geräte?

Als wir uns kennenlernten, verfügte das Unternehmen bereits über eine nötige Erstausstattung – was Logo und Website anging. Pulmotree hatte seine Hausaufgaben offensichtlich sehr gut gemacht. So gut, dass mit dem Florieren und Expandieren das bestehende Erscheinungsbild schnell an seine Grenzen gestoßen ist.

Was genau damit gemeint ist? Ein Logo muss für den Gebrauch nicht nur zeitgemäß gestaltet sein und natürlich toll aussehen – es muss auch auf den Medien der Kommunikationsmittel perfekt funktionieren. Das fängt mit der Leserlichkeit auf kleinen Screens an und hört mit der Adaption auf einer Website auf.

À propos Website. Auch hier war Verbesserungsbedarf vorhanden. Die Ausgangslage war mit einem vorhandenem CMS-System schon ganz mal gut. Das Design war für uns Gestalter aber der Klassiker an stilistischem Wildwuchs schlechthin. Das sorgte insbesondere auf mobilen Geräten für nette Glitches und ungewollte Darstellungen. Hier galt es aufzuräumen und zu bündeln. Der Auftritt sollte dadurch weniger komplex und viel mehr leicht und einfach erscheinen. Für Schönheit haben wir auch gesorgt, denn das Auge des Betrachters sollte natürlich auch mitessen dürfen.

Das Logo Redesign. Oder die Kunst auf kleinster Fläche Charakter zu zeigen.

Das Signet des Unternehmens war in den Grundzügen sauber erstellt und bereits etabliert. Hier war also eher ein behutsames und dezentes Vorgehen beim Redesign gefragt. Denn große Veränderungen an einem Logo erregen großes Aufsehen. Und damit verbunden meist eine gewisse Skepsis. Das Image der Marke stand bereits sehr gut aufgestellt da.

Was von uns verbessert wurde, waren Charakter, Lesbarkeit und Funktionalität des Schriftzeichens. Die verwendete Schrift zeichnet sich durch ihre runde, offene Geometrie als besonders freundlich aus. Das Logo konnte dazu in seiner Breite verringert werden. Jetzt stellt es eine gute allround-taugliche Basis für den Gebrauch auf verschiedensten Medien dar.

Für die Geschäftsfelder Medical und Consulting war zudem auch eine optische Unterscheidung nötig. Dies wurde durch entsprechende Unterzeilen und einen erweiterten Farbkanon ermöglicht.

Der Website Relaunch. Jetzt offener für die Welt. Und benutzbarer für Pulmotree.

Den vorhandenen Webauftritt fanden wir in einem sperrigen Stand-alone-Zustand vor. Es gab keinen freien Zugang, um Inhalte problemlos ändern oder ergänzen zu können. Auch funktionierte die Website nicht optimal auf mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones. Na ja, und der alte Auftritt wirkte visuell recht nüchtern, nahezu farb- und emotionslos.

In dieser Hinsicht sollte der vorhandene Webauftritt komplett erneuert werden. Technisch wie optisch.

Was heißt hier technisch? Responsives Verhalten auf allen Endgeräten. Und zeitgemäßes UI-Design. Aus dem sich ein UX-Design ableitet, welches ein Lächeln auf die Lippen zaubert. Und natürlich kurze Ladezeiten, um ein paar wichtige Features zu nennen.

Was heißt hier optisch? Es sollte Farbe und Leben ins Spiel kommen, gerade weil das Unternehmen im Bereich Medizin und Forschung tätig ist. Dazu haben wir uns coole Illustrationen und ein Iconset einfallen lassen, die Abläufe erklären, Hinweise liefern oder Emotionen transportieren.

creativdrei Leistungen für den gelungenen
Markenrelaunch von Pulmotree

Unsere Arbeiten im Einzelnen:

  • Beratung
  • Webdesign
  • Umsetzung in WordPress
  • Illustration
  • Geschäftsausstattung

creativdrei Core-Kompetenzen im Einsatz:

Und das Kunden-Feedback?

„Unkompliziert, unkonventionell, unverwechselbar. So lassen sich die Zusammenarbeit mit creativdrei und die daraus entstandenen Ergebnisse am besten beschreiben.
Wir haben uns für Pulmotree keine Website von der Stange gewünscht, sondern wollten eigene Wege in Struktur und Design gehen. creativdrei hat uns dabei optimal begleitet und Wege gefunden, den grafischen Standard in der Pharmaindustrie aufzufrischen.
Danke für die freundschaftliche und professionelle Zusammenarbeit!“

Ulf Krüger
CEO

CREATIVDREI SAGT:
„Vielen Dank für Ihr Vertrauen in uns, lieber Ulf Krüger.
Wir sind stolz auf das gemeinsame erreichte Ergebnis!“

Ihr wollt mehr Webdesign sehen?
„Push the Button, Mäx!“

Für die Regionenmarke StarnbergAmmersee:
creativdrei entwickelt ganzheitliches Corporate Design.

Allen bekannt auch unter dem bereits verbreiteten Namen Kulturlandschaft Fünfseenland. Federführend durch die Regionalagentur gwt Starnberg hat sich die Region strategisch neu positioniert. Stets in enger Zusammenarbeit — Wir von creativdrei schufen gemeinsam mit der Regionalagentur den visuellen Auftritt der kompletten Marke.

-> Zum Projekt StarnbergAmmersee

Die Ziele sind klar und intelligent analysiert und abgesteckt.

StarnbergAmmersee – Ein hochwertiger Lebens- und Wirtschaftsraum in direkter Nachbarschaft der Weltstadt München.
creativdrei wurde als kompetenter Umsetzer einer im Vorfeld entwickelten Markenstrategie durch ein Gremium auserkoren. Hierbei sollte die erarbeitete Positionierung, der Ein-Wort-Wert, der neue Name der Verbundmarke und die markenstrategischen Prinzipien in eine starke visuelle Markensprache einfließen.
Oder anders gesagt, in ein unverwechselbares Corporate Design verwandelt werden. Unser Branding-Team erarbeitete sich den Ansatz anhand folgender Leitlinien.

Wahrgenommene Bedürfnisse der Zielgruppen

Das Marken-Erscheinungsbild soll ausreichend Raum für eine authentische Identifikation bieten. Als drei Zielgruppen wurden folgende Lebensbereiche der Menschen ermittelt:

  • Wohnen & Leben:
    Warum möchte man in der Region wohnen?
  • Standort für Unternehmen:
    Worin bestehen die Vorteile, sich als Unternehmen in der Region anzusiedeln?
  • Freizeit & Tourismus:
    Welche Reize bietet die Region Urlaubern?

Die Markenkernwerte für das Herz der Region

Die Marke StarnbergAmmersee ist gekennzeichnet durch sieben Kernwerte. Sie definieren zusammen die Unvergleichlichkeit der Region und deren Identität. Folgende Kernwerte prägen StarnbergAmmersee:

  • märchenhaft
  • geistreich
  • privilegierte Lage
  • traditionsreich
  • naturgesund
  • erfinderisch
  • erstklassig

„Wert-schätzend“ lautet das daraus abgeleitete Ein-Wert-Wort.

Die Positionierung der Marke

Nach der abgeschlossenen Definition der Zielgruppen und der Markenkernwerte kristallisierte sich die folgende Positionierung der Marke heraus:

  • StarnbergAmmersee ist ein Wirtschafts- und Lebensraum sowie eine Region.
  • StarnbergAmmersee versteht sich als Wertegemeinschaft.
  • StarnbergAmmersee steht für den hochwertigsten Lebens- und Wirtschaftsraum in direkter Nachbarschaft einer Weltstadt.

StarnbergAmmersee – Ein Name war geboren

Da der bislang verwendete Begriff „Starnberger Fünfseenland“ nicht einheitlich von allen beteiligten Gemeinden und Unternehmen benutzt wurde, sollte ein neuer, unverwechselbarer Name für die Verbundmarke geschaffen werden. Auch, um die Bezeichnung auf nationaler Ebene bekannter zu machen.

Starnberger See und Ammersee spielen als die beiden größten Seen in der Region seit je her eine führende Rolle. Im Tourismus, in den Freizeitaktivitäten der Besucher und Anwohner, sowie als selbstbewusstes Attribut der Gemeinden und Unternehmen. Die Seen dominieren zudem topografisch die Region. Sie sind der Dreh- und Angelpunkt. So lag es also nahe, der Region mit „StarnbergAmmersee“ einen starken Markennamen zu geben.

Jetzt war creativdrei am Zug:
So wurde ein Marken-Logo draus

Die Basis einer gut vorbereiteten Markenstrategie hat uns kreativ befeuert. Wir überlegten, probierten und diskutierten. Ziemlich schnell hatten wir dazu ein inneres Bild vor Augen. In der Arbeitsgruppe haben wir unsere Leitideen entwickelt und anschließend in das Logo-Design gegossen. Das Fundament für die Gestaltung der visuellen Sprache der Marke war gefunden:
  • Seen, Wasser und Natur als Elemente der Identifikation für die ganze Region
  • Vielfalt und Flexibilität im Erscheinungsbild darstellen
  • Die sieben ermittelten Marken-Kennwerte in das Bildzeichen aufnehmen
  • Das Ein-Wert-Wort „wert-schätzend“ in Logo und Erscheinungsbild reflektieren lassen

Konstruktion der Logo-Dachmarke

Die Natur- und Seenlandschaft wurde vereinfacht und in eine dynamische und offene Bildmarke gestaltet.

Die kräftigen Blau- und Grüntöne spiegeln die natürliche Landschaft mit ihren Seen und Wäldern wieder.

Die sieben Balken der Bildmarke entspringen den sieben Kernwerte der Marke und bilden mit der Wortmarke StarnbergAmmersee eine stimmige Einheit.

Ausgewählte Schriftfonts

Der Schrifttype Isidora aus dem Schriftzeichen des Logos wird für Headlines und Auszeichnungen verwendet. Die Univers bleibt weiterhin Bestandteil als Hausschrift der Regionenmarke StarnbergAmmersee.

Das Zusammenspiel zwischen Univers und Isidora schafft einen kraftvollen Kontrast bei den Kommunikationsmitteln.

Die Univers wirkt modern, läuft eng und wirkt dadurch eher sachlich. Die Isidora bringt mit ihren kleinen verspielten Slab-Font-Serifen eine frische Intervention in die Typografie.

Auch die Farbwelt basiert auf den sieben Markenkennwerten

Wir erinnern uns: Märchenhaft, geistreich, privilegierte Lage, traditionsreich, naturgesund, erfinderisch und erstklassig kennzeichnen diese Werte.

Es sind die Werte, die künftig Ausprägung, Stil und Charakter des Farbkanons der Marke prägen werden. Der harmonisch kraftvolle Farbklang strahlt Vitalität und Vielfalt aus. Er verleiht der Marke Charakterstärke.

Die Submarken von StarnbergAmmersee

Der Dachmarke StarnbergAmmersee sind vier Submarken für Wirtschaftsregion, Freizeitregion, Wasserregion und Kulturregion zugeordnet.

Alle bedienen sich aus dem Corporate-Design-Baukasten der Dachmarke, erhalten jedoch ein eigenes adaptiertes Logo zur visuellen Kennung.

So können LizenznehmerInnen, Gemeinden und das Landratsamt Starnberg nach Absprache eine  passende Verwendung finden.

Hier ein kleiner Ausschnitt in den Rollout der Identity

Im Falle von StarnbergAmmersee hatte es creativdrei mit einer breitgefächerten Markenumgebung zu tun. Die Submarken und Stakeholder sind nur die Spitze des Eisberges. Von grafischen Corporate-Design-Elementen über Illustrationen, der Bildsprache, Icon-Set und Störern. Die Spanne reicht vom Makro ins Mikro. Sie alle interagieren untereinander und es gibt dabei viel zu berücksichtigen, damit überall ein in sich stimmiger Auftritt entsteht.

Footer-Flächen

Highlight-Flächen in Publikationen

Weißer Balken in Kopfbereichen von Medien

Text auf Flächen-Elementen

Fotostyle der Bildsprache

Illustrationen & Composings

Icon-Sets online/offline

Störer-Elemente

Karten-Style

Ihr wollt mehr Webdesign sehen?
„Push the Button, Mäx!“

Starkes Branding und Corporate Design
für die Regionenmarke StarnbergAmmersee

Die Region rund um den Starnberger See und den Ammersee — zuvor vor allem bekannt unter ihrem amtlichen Namen Kulturlandschaft Fünfseenland — hat sich federführend durch die Regionalagentur gwt Starnberg strategisch neu positioniert. creativdrei, die Werbeagentur in Augsburg und München entwickelte in enger Zusammenarbeit mit der Regionalagentur die visuelle Sprache der gesamten Marke.
  • Logodesign
  • Konzeption der gesamten visuellen Sprache der Marke
  • Design für Geschäftspapiere, Drucksachen, Werbemittel
  • Entwicklung eines digitalen Styleguides
  • Design und Umsetzung der Website

-> Zur Markenentwicklung

-> Zu Webdesign

-> Zu den Printprojekten

Wie wird man Magnet, wie entsteht ein Sogwirkung für die Region?
Die Regionenmarke StarnbergAmmersee stellt sich diesen Fragen.

Die Marke StarnbergAmmersee wurde aus einer Initiative der gwt Starnberg GmbH für die Region ins Leben gerufen. Die Arbeit von StarnbergAmmersee bündelt, führt, öffnet und vermittelt. Für Bewohner, Tourismus und Wirtschaft vor Ort gleichermaßen – um Aufmerksamkeit und Wahrnehmung für das Potential der Region zu stärken.

Die Entwicklung und das wirtschaftliche Potential kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie des Tourismus stagnierte aufgrund der vorherrschenden und weiter zunehmenden Fragmentierung der Region – es waren eine Analyse und eine Strategie gefragt. Und man beschloss, professionelle Berater mit ins Boot zu holen.

Aber immer der Reihe nach. Zunächst wurde in einem mehrjährigen Prozess gemeinsam mit Gemeinden, Gewerbe, Bewohnern, Politik und Entscheidungsträgern das Profil der Marke herausgearbeitet und Markenkernwerte definiert. Im Anschluss wurde im Rahmen eines Wettbewerbs der geeignete Partner für die visuelle Umsetzung der Ergebnisse gesucht. In diesem Wettbewerb konnte creativdrei überzeugen und sich gegen die Mitbewerber durchsetzen.

Emotionale Werte sind die überraschende Essenz für die neue Marken-Identität.
Sie helfen dabei, das Design für StarnbergAmmersee zu finden.

Im Vorfeld fanden intensive Recherchen und Workshops statt, in denen Werte erkannt und definiert wurden. Danach war es an uns, gemeinsam mit dem Kunden und engagierten Gremien aus der ganzen Region ein konzentriertes Bild zu erarbeiten, das die Marke greifbarer und sichtbarer machen sollte. Schritt für Schritt, stets orientiert an den Werten und Bedürfnissen einer herausragenden Region:

Branding Agentur München – creativdrei

Du schaugst oba guad aus heid!
Branding & Corporate Design für StarnbergAmmersee

Bild- und Schriftzeichen der Regionenmarke StarnbergAmmersee wurden von creativdrei gestaltet und definiert. Dazu gehört ein auf das Minimum reduzierter Farbkanon aus den vorherrschenden Naturfarben Blau und Grün. Zusätzliche Akzentfarbe ist ein edler, bronziger Erdton. Der Bildsprache gehören weitgehend authentische, nicht inszenierte Motive in natürlichen Farben und Bildauschnitten an.

-> Zur Markenentwicklung

Geschärfter digitaler Webauftritt für die Region StarnbergAmmersee

Einer der Dreh- und Angelpunkte in der Kommunikation der Regionenmarke StarnbergAmmersee ist der digitale Web-Auftritt. creativdrei inszenierte die StarnbergAmmersee-Website gekonnt auf Basis ein- und vorangehender Analysen. Und: Behäbige Papier-Dokumentation adé. Auch das Brandbook ist rein digital definiert und online von überall zugriffsfähig.

-> Zur Website

Schwarz auf weiß: Die Printmedien von  StarnbergAmmersee

Die Sichtbarkeit der Marke StarnbergAmmersee schließt auch informative Broschüren, vielfältige Kataloge, reichhaltige Flyer sowie die persönliche Geschäftsausstattung ein – um ein paar Kommunikationsmittel aus dem Marketing-Portfolio zu nennen. Auch hier wurden verbindliche Richtlinien für das Erscheinungsbild definiert, welche die Regionalagentur gwt Starnberg GmbH zur Markenkommunikation benötigt und einsetzt.

-> Zu den Printprojekten

Marken-Launch der Regionenmarke StarnbergAmmersee.
Diese Leistungen von creativdrei kamen zum Einsatz:

  • Beratung
  • Corporate Design
  • Markenführung
  • Digitaler Service
  • TYPO3 Programmierung
  • UX-Design
  • Printmedien

Die creativdrei Core-Kompetenzen:

Die Regionenmarke StarnbergAmmmersee ist Wirklichkeit geworden.
Was hat sich nach dem Launch seitdem verändert? Resultate im Überblick.

Vor der Lancierung der Regionenmarke stagnierte die Entwicklung, das wirtschaftliche Potential kleiner sowie mittelständischer Unternehmen einschließlich des Tourismus. Warum?

Die ökonomische Aufstellung der Region stand bislang unter der Vorherrschaft einer zunehmenden Fragmentierung. Es drohte das Verschwinden hoffnungsvoller Potentiale, interessanter Unternehmen und lebendiger Gastronomie zugunsten eines Einheit-Mainstreams – kurz der Verlust des Charakters und der Identität einer ganzen weiträumigen ländlichen Region.

Ziel war es, den Tourismus sowie die Wirtschaft in der Region zu vernetzen, deren ungenutztes Leistungsvermögen zu fördern, zu bündeln, einer breiteren Öffentlichkeit bekannter zu machen und damit für die Zukunft zu stärken.

Mit StarnbergAmmersee bekam die Marke einen Namen, von creativdrei ein Gesicht und beweist so bis heute ihre Wirksamkeit als entscheidende Triebkraft der Region.

CREATIVDREI SAGT:
„Da wir selbst kreativer und ökonomischer Bestandteil
von StarnbergAmmersee sind, empfinden wir eine hohe
Identifikation und Verpflichtung gegenüber der Region.
Wir sehen, dass sich hier etwas bewegt.
Das Wirtschaftsnetzwerk vor Ort entwickelt sich
deutlich zum Positiven.“

Und das Kunden-Feedback?

„creativdrei ist für die Region StarnbergAmmersee seit der Geburtsstunde der Regionenmarke ein absolut verlässlicher und engagierter Partner.
Vom ersten Logoentwurf an waren wir vom kreativen Potenzial überzeugt und wurden nicht enttäuscht. Das creativdrei-Team begegnet uns auf Augenhöhe und hat auf alle kreativen Fragen und technischen Herausforderungen eine Antwort.
So hat die Arbeit von creativdrei entscheidend dazu beigetragen, dass sich unsere neu eingeführte Marke so positiv entwickeln und etablieren konnte.
Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte.“

Christoph Winkelkötter
Geschäftsleitung gwt Starnberg GmbH

CREATIVDREI SAGT:
„Vielen Dank für Ihre Worte, lieber Christoph Winkelkötter.
Unsere Zusammenarbeit ist eine einzige Freude!“

Start me up! Website-Relaunch & Logo-Redesign für das medizinische Startup aus München

Ganzheitliches Branding und Corporate Design
für die Regionenmarke StarnbergAmmersee

Stark für die Wirtschaft! Stark für die Region! Aufbau der Regionenmarke StarnbergAmmersee